Ab 1. Mai werden die Stranddienste von Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar in Betrieb genommen

Am Mittwoch, den 1. Mai, werden die Stranddienste an der gesamten Küste der Gemeinden Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar in Betrieb genommen, die während der gesamten Badesaison 2024, die bis zum 31. Oktober dauern wird, in Betrieb sein werden.

Die Dienstleistungen sind wie folgt:

Strand Cala Millor (Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar):

Ab dem 1. Mai wird der tägliche Bademeister- und Rettungsschwimmerdienst von 10.00 bis 18.00 Uhr beginnen, außer im Juli und August, wo der Dienst bis 19.30 Uhr verlängert wird.

Ab dem 1. Mai wird der Strand die folgenden Dienstleistungen anbieten:

Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerdienst.
Reservierter Bereich neben dem SOS-Turm für Menschen mit Behinderungen, der entsprechend ausgeschildert ist (2 Sonnenschirme und 4 Liegen).
Verleih von Sonnenschirmen und Liegestühlen.
Raucherfreie Zone 2 Sektoren vom Strand entfernt.
Verleih von Safes.

Nach und nach werden auch die anderen Dienstleistungen integriert:

Velomar- und Paddelsurf-Verleih.
Jet-Ski-Verleih (Juni-September).
Bananendienst (Juni-September).
Parasailing-Service (Juni-September).

Strand Cala Bona mit AENOR-Zertifizierung für universelle Zugänglichkeit:

Der zugängliche Strand von Cala Buena wurde mit dem AENOR-Zertifikat für universelle Zugänglichkeit gemäß der Norm UNE 170001 ausgezeichnet.

Das Personal steht für das betreute Baden zur Verfügung und ist für die Zugänglichkeit entsprechend zertifiziert. Termine können unter der Telefonnummer 617 351 733 vereinbart werden. Der Dienst für betreutes Baden steht ab dem 1. Mai von 10 bis 17 Uhr zur Verfügung, und zwar zwischen dem 1. Mai und dem 31. Oktober.
Er verfügt über einen reservierten schattigen Bereich, Liegestühle und eine zugängliche Sanitärkabine.
Falls Hilfe am Taxistand benötigt wird, kann diese auch telefonisch angefordert werden. Kostenloser Service.
Verleih von Sonnenschirmen und Sonnensegeln für alle Benutzer.
SOS-Dienste von 10.00 bis 17.00 Uhr täglich.
Vermietung von Schließfächern.

Strand von Sa Coma:

Verleih von Sonnenschirmen und Liegestühlen.
Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerdienst. Ein kostenloser Service für Behinderte, die sich beidhändige Stühle zum Baden ausleihen können.

Und nach und nach werden die anderen Dienstleistungen integriert:

Velomar-Verleih.
Jet-Ski-Verleih (Juni-September).
Bananendienst (Juni-September).
Parasailing-Service (Juni-September).

Strand Costa dels Pins:

Ab 1. Mai:

Verleih von Sonnenschirmen und Liegestühlen.
Rettungsschwimmer und Rettungsschwimmerdienst von 10.00 bis 18.00 Uhr täglich.
Der Rettungsschwimmer- und Bademeisterdienst umfasst den kostenlosen Verleih von Amphibiensesseln für Behinderte.
Verleih von Liegestühlen und Sonnenschirmen (mit Matratzen für die Liegestühle).
Kajak- und Paddelsurf-Verleih.
Verleih von Schließfächern.

Öffentliche Toiletten an den Stränden

Die öffentlichen Toiletten an den Stränden von Cala Mejor, Puerto Viejo und Costa de los Pinos sind ab 1. Mai von Montag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Am Strand Cala Buena werden sie bis 17.00 Uhr geöffnet sein.

Die vollständigen Informationen zu den einzelnen Stränden können Sie über den folgenden Link abrufen: Strände des Tourismuskonsortiums von Son Servera und Sant Llorenç des Cardassar.

Utilizamos cookies, propias y de terceros, para optimizar su visita y mejorar nuestros servicios mediante la personalización de nuestros contenidos y analítica de navegación. Más información en nuestra Política de cookies.

Indique que cookies quiere aceptar